Menu Content/Inhalt
Gebäude-Nr. 21 a-b (Hauptlager/Nachschubzug) - veräußert PDF Drucken E-Mail

Bisherige Nutzung Hauptlager/Nachschubzug
Jetzige Nutzung
Metallverarbeitung
Baujahr 1978
HNFL 1.945 m²
Geschosse Erdgeschoss
Anzahl der Räume 10
Gebäudedaten 8 Toreinfahrten;
Hauptlager 44 x 21m, Deckenhöhe 4,00 m
Versch. Nebenräume;
Bürotrakt;
2 WC-Anlagen
Zustand gut
Wasserver-/Entsorgung vorhanden
Wärmelieferung Zentrale Heizungsanlage auf dem Gelände
Nutzungspotenziale Produktions- und Werkhalle bzw. Lagerhalle                       
Lage auf dem Gelände (Geländeplan)  
Wieviele von der Sorte gibt es? 1 Gebäude
 
 

Gläserne Konversion

wird gefördert aus Mitteln des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BmBF):
BMBF
im Rahmen des Forschungsvorhabens REFINA:
Refina
www.refina-info.de